Haus mit Roto Com-Tec Statusmeldungen der Fenstersensoren
  • geöffnet
  • geöffnet
  • gekippt
  • geschlossen
  • gekippt
  • gekippt
  • geschlossen

Smart
Home
ready

Roto Com-Tec
Jederzeit den Fensterstatus kennen

Mädchen auf Sofa im Roto Com-Tec Haus
  • Hallo Laura, machst du bitte das Fenster im Schlafzimmer zu? Es fängt an zu regnen.
  • Alles klar, Mami! Bis später.

Immer informiert, ob Fenster geöffnet, geschlossen oder gekippt sind

Der Roto Com-Tec Sensor erkennt den Fensterstatus und kommuniziert ihn per App. Man erfährt zum Beispiel via Smartphone oder Tablet, ob die Fenster offen oder geschlossen sind und kann sofort reagieren, wenn es zu regnen anfängt oder ein Fenster unerwartet geöffnet wird.

Roto Com-Tec Sensor:
versteckt und intelligent

Der Roto Com-Tec Sensor wird in die Eckumlenkung eingeschraubt und liegt versteckt im Falz integriert. Dadurch erkennt er im Gegensatz zu einfachen Sensoren, ob das Fenster nur geschlossen oder tatsächlich verriegelt ist. Er ist optimal geschützt und fügt sich nahtlos in hochwertige Fenster-Designs ein.

Roto Com-Tec Sensor

Drei Sensorvarianten für unter­schiedliche Ansprüche: Von der Öffnungs- bis zur Erschütterungs­überwachung

Gemacht für Ihren Einsatz

Ob Kunststoff oder Holz: Roto Com-Tec kann in nahezu alle 1-flügeligen und 2-flügeligen Fenster mit dem neuen Drehkipp-Beschlagsystem Roto NX montiert werden. Und auch das Sicherheitsfenster Roto NX TiltSafe und der Universalbeschlag für Parallel- und Kippschiebe-Systeme Roto Patio Alversa lassen sich mit Roto Com-Tec digital erweitern.

Holzfenster

Kunststofffenster

Einflügelige Fenster

Zweiflügelige Fenster

TiltSafe Fenster

Roto Patio Alversa Schiebetüren

Typisch Roto: schnell, wirtschaftlich und zuverlässig

Den Magneten für die Erkennung der Beschlagposition in die Eckumlenkung einstecken. Den Funksensor 1 anschrauben und den profilspezifischen Magneten 2 am Rahmen befestigen.

Alles unter Control

Mit der speziell entwickelten Roto Com-Tec Sensor Control Unit können Fensterhersteller in der Produktion oder später nach dem Fenstereinbau die Roto Com-Tec Sensoren auf Funktion prüfen – und so ohne Smart Home System die volle Funktionsfähigkeit garantieren.

Roto Com-Tec Sensor Control Unit

Roto Com-Tec Smart Home Szenario
  • Smart Home Szenario: Zuhause
  • gekippt
  • Warmes Licht, 30% gedimmt
  • verriegelt
  • 20,5 °C
  • Rolladen eingerollt
  • Playlist "Lieblingsmusik" läuft

Passt perfekt ins Smart Home

Roto Com-Tec Sensoren kommunizieren über EnOcean mit Smart Home Systemen. Zusätzlich können weitere Roto Komponenten, wie der Fensterantrieb Roto E-Tec Drive, der Fenster kippt und schließt, in Smart Home Systeme mit EnOcean eingebunden werden. Die Roto Produkte werden in der App des Heimsystems, zum Beispiel via Smartphone oder Tablet gesteuert.


Roto Com-Tec works withenocean.png

Das kompakte Set für smarte Fenster

Mit dem Roto Com-Tec Hub und der Roto Com-Tec App können Anwender alle Fähigkeiten von smarten Fenstern nutzen.
  • Roto Com-Tec Sensor

    Beschlagintegrierte Funk­sensoren für Haussicherheit

  • Roto Com-Tec Hub*

    Die Zentrale Steuereinheit für funk­basierte Produkte bündelt die Kommu­nikation der Roto Com-Tec Produkte
    *Lieferbar ab Q1/2020

  • Roto Com-Tec App

    Die Bedien­oberfläche zur kom­for­tablen Steuerung via Smartphone oder Tablet stellt alle Fenster­zustände übersichtlich dar

  • Roto Com-Tec Repeater

    Reichweitenverlängerung EnOcean

Weitere Roto Produkte sowie Fremdprodukte können eingebunden und gesteuert werden, zum Beispiel Helligkeits- und Dämmerungssensoren, Feuchtigkeits- und Temperaturmesser. Die Liste aller kompatiblen Produkte finden Sie unter:
roto-com-tec.com/support

Broschüre

Alle Informationen zu Roto Com-Tec auf einen Blick.

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen und weitere Informationen zu unseren Produkten finden Sie in unserem Presse-Bereich auf roto-frank.com.

» Zum Presse-Bereich